Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /home/customer/www/mallorcafw.com/public_html/wp-content/themes/mafw/single-post_type_designers.php on line 31

ROBERTO DIZ

,,Die radikalste Modernität liegt im reinen Klassischen‘‘

Dank der Begeisterung und Sorgfalt für die richtige Durchführung von seinem Gründer und Creative Director, Roberto Diz (10. August 1973 in Tuy, Pontevedra), hat die Marke hat eine Präsenz im nationalen Modeuniversum. Die Magie seines Stils lässt ihn von einigen als Designer der hohen andalusischen Gesellschaft identifizieren... andere wiederum, bezeichnen ihn als anspruchsvollen Proll. Dieser Modedesigner begann mit sechs Jahren seine erste Kollektion zu entwerfen. Er ist verantwortlich für jede der erarbeiteten Kollektionen des Unternehmens, und ohne jegliche Zweifel ebenso für die Erneuerung bestehender Brautkleid-Designs und der Gäste.

Roberto Diz ist mit seiner sauberen und perfekten Verarbeitung hochwertiger Materialien zwischen aktuellen Modemarken, eine Referenz in der Brautkleidmode. Sein Markenzeichen ist in verschiedenen professionellen Projekten verewigt ohne dabei seine exquisite und preziöse Schneiderei zu vernachlässigen.

Das 2002 gegründete Unternehmen charakterisierte stets durch eine Mischung zwischen Klassik und Moderne und bietet somit eine hochwertige und elegante Arbeit für Frauen mit Persönlichkeit. Seit mehr als einem Jahrzehnt ist das Unternehmen gewachsen und hat sein Geschäftsbereich erweitert. Seine Entwürfe haben die Laufstege der Modeschauen in London, Paris und Tokio sowie die Gateways in Spanien (Circuit, Cibeles, Pasarela Gaudí, Pasarela Abierta) erobert.

Im Winter 2004 begann eine Zusammenarbeit mit dem Hause Elio Berhanyer, eine Marke für die er die Kollektionen für die Herbst- und Wintersaison 2005/06 und 2006/07 entwarf und die beide mit großem Erfolg von Presse und Öffentlichkeit in Cibeles vorgestellt wurden.

2008 stellte Roberto Diz seine Epidermia und Osamenta Kollektion auf dem Fashion Festival South in Cadiz vor, die zusammen mit Muscl3 Lanscap3s bei Pasarela Abierta, ein Teil seiner persönlichen Projektsammlungen ohne Zeitlichkeit sind, wo der Designer seine Ansichten über den Menschen widerspiegelte: eine Reise durch sein gesamtes Schaffen mit Stücken, die von absoluter Provozierung bei Modeschauen, bis hin zu herkömmlichen Designs gehen.

2010 zog das Unternehmen nach Sevilla und änderte somit seinen Firmensitz. Dort nahm der Designer als Creative Director des Projektes teil. „Die neue Wahrheit des Leders“ präsentierte seine Kollektionen Unstructur3d y Vértigo im Jahre 2012. 2013 entwarf Roberto Diz weibliche Kollektionen für die Style Masters Show Revlon Professional.

Im November 2014 präsentierte er in Sevilla die Eurypharynx Pelecandoides Kollektion und im Oktober 2015 die Kollektion #1492

Im vergangenen Jahr 2016 erhielt Roberto Diz den Prix Marie Claire Preis für den besten nationalen Modedesigner.

Neben Mode, hat Roberto Diz mit Fachleuten aus verschiedenen künstlerischen Bereichen wie Musik, Filmindustrie und Fotografie zusammengearbeitet, indem er bei der Produktion von Musikvideos teilgenommen hat oder deren Arbeit als Fotograf in verschiedenen Überschriften veröffentlicht hat.

http://www.robertodiz.es/
Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /home/customer/www/mallorcafw.com/public_html/wp-content/themes/mafw/single-post_type_designers.php on line 83
Hinweise zu Cookies

Diese Website verwendet proprietäre Cookies und Cookies von Drittanbietern, um Informationen zu erhalten, mit deren Hilfe Sie Ihren Besuch auf dieser Website optimieren können.

Wir verwenden keine Cookies, um persönliche Informationen zu sammeln. Sie können die Verwendung von Cookies zulassen oder nicht, und Sie können auch Einstellungen ändern, wenn Sie möchten. Weitere Informationen finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie.

akzeptieren