Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /home/customer/www/mallorcafw.com/public_html/wp-content/themes/mafw/single-post_type_designers.php on line 31

JORGE VÁZQUEZ

Nach einer kurzen Erfahrung bei der Inditex-Gruppe (Zara) mit nur 18 Jahren, begann Jorge Vázquez, ursprünglich aus Betanzos (A Coruña), in Madrid Modedesign zu studieren um sein Studium in den USA abzuschließen. Mit 23 gewann er den ersten Preis in der „IV Mostra Novos Modedesigner“ von der Xunta de Galicia. Zwischen 1995 und 1998 arbeitete er in der Designabteilung der galizischen Firma ANTONIO PERNAS. Nachdem er sich in Madrid eingerichtet hat, wird er Teil des kreativen Teams der Modefirma ÁNGEL SCHLESSER.

In der FECON Gruppe diente als Koordinator der Designabteilung an der Spitze ihrer Kollektionen. Später kommt er in die Welt der Modeaccessoires, als Designer bei der Firma FUN & BASICS, die er mit der Einführung seiner ersten eigenen weiblichen Modekollektion pret-â-porter zusammenstellt.

Im Februar 2002 stellte Jorge Vázquez seine erste Kollektion unter seinem eigenen Namen „JORGE VÁZQUEZ“ auf dem damals genannten Laufsteg Pasarela Cibeles (jetzt MBFWM) vor. Bei seiner sechsten Modeschau, in dem Jorge Vázquez die Frühjahr-Sommer Kollektion 2005 für Männer und Frauen präsentierte, bei der er mit dem L'Oreal Award für die beste junge Designerkollektion ausgezeichnet wurde. Gleichzeitig präsentiert Jorge Vázquez seit 2004 seine Kollektionen auf der Pasarela Cibeles in Zusammenarbeit mit der INDUYCO Gruppe, bei welcher er der kreative Kopf der Kollektionen für Veranstaltungen und Feiern für die Marke SÍNTESIS ist.

Im Jahr 2006 arbeitet er mit der internationalen Firma LOEWE zusammen, um die pret-â-porter Modekollektion für Frauen zu gestalten. Am 16. Februar 2006 präsentierte Jorge Vázquez seinen Vorschlag für Herbst-Winter 2006/2007, in seiner 9. Kollektion unter einer neuen Marke (JV by JORGE VÁZQUEZ) bei der Pasarela Cibeles präsentiert. Jorge beginnt mit dieser Modeschau in Cibeles, eine neue Unternehmensphase um sein Modeprojekt zu festigen, indem er eine Haute-Couture-Linie (Brautkleider, Cocktailkleider, Kleider für Patinnen und Feiern), im Laufe der Jahre konsolidiert, und seither gab er der Firma Ruhm und Referenzen im Modebereich.

Im Jahr 2009 startet er seine erste Kollektion der Linie JV Petit Couture Kleider für die Kommunion für Mädchen mit exklusiven Kleidern, angefertigt in seinem eigenen Haute-Couture-Atelier in Madrid. Im Jahr 2014 trat er in das Team einer weiteren großen Textilfirma von Bedeutung ein, El Corte Inglés, als Koordinator und Aufsichtsführer der weiblichen Modemarken der Gruppe.

Im September 2015 startet in den wichtigsten Geschäften von El Corte Inglés der Verkauf der neuen Kapsel-Kollektion Herbst-Winter 2015/16 von Jorge Vázquez für Síntesis designt. Allgemein anerkannt, kommt man zu einer erneuten Zusammenarbeit für die zweite Kollektion Frühjahr-Sommer 2016.

Im Jahr 2016 kommt Jorge Vázquez nach 10 Jahren zurück auf den Laufsteg der MBFWM, und präsentiert seine Kollektion JV by Jorge Vázquez Herbst-Winter 2016/1, die mit dem L'Oreal Preis für die beste Kollektion ausgezeichnet wurde. Zurzeit führt er sein Projekt unter dem Markennamen JV by Jorge Vázquez und die Haute-Couture-Linie fort, die bei üblichen Kooperationen mit anderen Unternehmen des Geschäftsbereiches ergänzt werden.

http://www.jorgevazquez.com
Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /home/customer/www/mallorcafw.com/public_html/wp-content/themes/mafw/single-post_type_designers.php on line 83
Hinweise zu Cookies

Diese Website verwendet proprietäre Cookies und Cookies von Drittanbietern, um Informationen zu erhalten, mit deren Hilfe Sie Ihren Besuch auf dieser Website optimieren können.

Wir verwenden keine Cookies, um persönliche Informationen zu sammeln. Sie können die Verwendung von Cookies zulassen oder nicht, und Sie können auch Einstellungen ändern, wenn Sie möchten. Weitere Informationen finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie.

akzeptieren